Unterhaltung

Einst ziemlich beste Freunde Heidi Klum lädt Michael Michalsky aus

Im Februar 2018 lernen sich Heidi Klum und Tom Kaulitz auf der Geburtstagsparty von Michael Michalsky kennen. Nun steht die Hochzeit des neuen Traumpaares an, und zu der ist ausgerechnet der einstige GNTM-Juror nicht eingeladen.

Heidi Klum und Michael Michalsky verbindet eine jahrelange Freundschaft. Zwei Staffeln lang saß er an ihrer Seite in der GNTM-Jury, und auch in diesem Jahr war er als Gast-Juror dabei. Immer wieder posten die zwei gemeinsame Fotos und Videos bei Instagram. Nun scheint es mit dieser platonischen Liebe plötzlich vorbei zu sein. Wie die "Bild"-Zeitung meldet, hat die Model-Mama den Berliner Modedesigner von ihrer Hochzeit mit Tom Kaulitz ausgeladen.

*Datenschutz

Dabei lernte sich das neue Traumpaar doch ausgerechnet über Michalsky kennen. Bei der Party zu seinem 51. Geburtstag in Los Angeles trafen Klum und Kaulitz zum ersten Mal aufeinander und verliebten sich ad hoc. Im August steht nun die Hochzeit der beiden an, und dass Michalsky als Liebesstifter mit von der Partie sein würde, war lange unumstritten. Nun aber gibt es offenbar Stress zwischen den Freunden.

"Für immer ist gar nichts"

Michalsky wird weder bei der Trauung noch beim Finale von "Germany's Next Top Model" dabei sein, soll ProSieben "Bild" gegenüber bestätigt haben. Grund dafür sei ein Interview, das Michalsky dem Blatt im April gab. Darin sagte er über die Liebe von Klum und Kaulitz: "Sicher ist er der Richtige für jetzt. Für immer ist gar nichts." Zu diesem Zeitpunkt beantwortete er die Frage danach, ob er zur Hochzeit eingeladen sei, noch mit "Natürlich". Nun sähe seine Antwort wohl anders aus.

Vor allem Tom Kaulitz soll von Michalskys Aussage verletzt gewesen sein. Das Paar sehe darin eine Abwertung seiner Liebe, heißt es. Das sei ein Vertrauensbruch. Eine durchaus strenge Ansicht, denn immerhin sagte Michalsky auch: "Da war sofort ein guter Vibe zwischen den beiden Hübschen. Mich hat das gefreut." Nur eine Überreaktion also? Ein bisschen Zeit bleibt ja noch bis zur Hochzeit, um die Wogen wieder zu glätten. Bis zum GNTM-Finale am Donnerstag wird das aber wohl nichts mehr.

Quelle: n-tv.de, nan

Mehr zum Thema