Unterhaltung

"Star Trek" vor dem Traualtar Jadzia Dax heiratet Mr. Spocks Sohn

dax2.jpg

Gaben sich in San Francisco das Jawort: Terry Farrell (in ihrer Rolle als Jadzia Dax) und Adam Nimoy.

(Foto: Imago / Collage: n-tv.de)

Der Weltraum mag voll von unendlichen Weiten sein, doch selbst im "Star Trek"-Universum geht es ab und an komplett irdisch zu. So hat Terry Farrell, bekannt als Jadzia Dax in "Deep Space Nine", nun geheiratet. Ihr Mann hat derweil beste Verbindungen zur Enterprise.

Auf "Deep Space Nine" fuhren eigentlich so ziemlich alle auf sie ab. Schiffsarzt Julian Bashir hätte jedenfalls ebenso wenig gegen ein Techtelmechtel mit ihr einzuwenden gehabt wie Ferengi-Schlitzohr Quark. Letztlich jedoch verliebte sich Jadzia Dax in den Ober-Klingonen Worf.

*Datenschutz

Gespielt wurde Jadzia Dax von Terry Farrell. Oder sollten wir nur Jadzia sagen? Schließlich verkörperte Farrell - im wahrsten Sinne des Wortes - nur die Trill-Frau Jadzia, in der der Symbiont Dax steckte. Ein Symbiont, der, als Farrell aus "Star Trek" aussteigen wollte und Jadzia den Serientod starb, in die von Nicole de Boer dargestellte Ezri neu verpflanzt wurde. Die dann übrigens wiederum nicht mehr ganz so verliebt war in Worf ... Aber vermutlich verzetteln wir uns gerade sinnlos in "Star Trek"-Nerd-Wissen.

Nimoy? Da war doch was ...

Worum es doch eigentlich gehen sollte, ist das: Terry Farrell hat geheiratet. Nicht zum ersten Mal, denn von 2002 bis 2015 befand sie sich bereits einmal in einer Ehe mit ihrem Schauspielkollegen Brian Baker, mit dem sie einen Sohn hat. Nun jedoch hat die 54-jährige US-Amerikanerin einen neuen Mann an ihrer Seite. Und auch der hat durchaus allerbeste "Star Trek"-Verbindungen.

*Datenschutz

Schließlich handelt es sich um Adam Nimoy. Bei dem Nachnamen dürfte es bei eingeschworenen Fans der Sci-Fi-Serie kräftig klingeln. Und richtig: Der 61-Jährige ist kein Geringerer als der Sohn von Leonard Nimoy, Darsteller des Mr. Spock und für alle Zeiten "Star Trek"-Legende.

"Wundervoller Tag!"

Der im Februar 2015 gestorbene Leonard Nimoy wäre am 26. März 87 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren gaben sich sein Sohn und Farrell nun just am Montag auf einem Standesamt in San Francisco das Jawort. Auch für Adam Nimoy ist es die zweite Ehe. Mit seiner Ex-Frau hat er zwei Kinder.

Ein Hochzeitsgast postete bei Twitter ein Selfie des frischgebackenen Paares. Und auch Farrell selbst meldete sich zu Wort: "Ein verrückter, wundervoller Tag! Ich liebe euch alle! Aka: Mrs. Adam Nimoy." Mögen sie lange und in Frieden leben.

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema