Unterhaltung

"The Big Boy Theory" John Galecki ist Vater

imago91206552h.jpg

John Galecki und Alaina Meyer freuen sich über Nachwuchs.

(Foto: imago images/UPI Photo)

Im Mai verkündet "The Big Bang Theory"-Schauspieler John Galecki bei Instagram die Schwangerschaft seiner Freundin. Jetzt gibt er auf demselben Weg bekannt, dass sein Sohn das Licht der Welt erblickt hat.

Bei Instagram teilt John Galecki mit, dass sein Sohn geboren wurde. Die Mutter des Jungen ist das Model Alaina Meyer, mit dem der "The Big Bang Theory"-Schauspieler seit vergangenem Jahr zusammen ist.

*Datenschutz

Beide Eltern posteten auf ihren Accounts voller Stolz ein Bild, auf dem sie jeweils ein Baby-Händchen halten. Fast wortgleich schrieben sie dazu: "Mit vollen und dankbaren Herzen heißen wir unseren wunderschönen Sohn auf dieser unglaublichen Welt willkommen. Danke für all eure Liebe und eure Unterstützung."

Im Mai hatten der 44-jährige Schauspieler und das 22 Jahre jüngere Model ebenfalls mit einem Post bei Instagram öffentlich gemacht, dass sie Eltern werden. "So froh bekannt zu geben, dass wir ein Baby erwarten! Es könnte für uns keinen größeren Segen geben (...) und wir sind glücklich, diese Nachricht mit euch zu teilen", schrieb Meyer damals. Im Herbst des Vorjahres hatten die beiden die Öffentlichkeit auch über das soziale Netzwerk über ihre neue Beziehung informiert.

John Galecki gehörte in der Rolle des Experimentalphysikers Dr. Leonard Hofstadter zum Hauptcast von "The Big Bang Theory", die über Jahre meistgesehene Comedy-Serie in den USA. In der neunten Staffel schalteten stellenweise mehr als 20 Millionen Fernsehzuschauer ein. Nach zwölf Staffeln war Schluss, im Mai wurde im amerikanischen TV die letzte Folge ausgestrahlt. Bekannt wurde Galecki allerdings schon in den 1990er-Jahren durch seiner Rolle in "Roseanne". Hier spielte er David Healy, den Freund von Roseannes Tochter Darlene.

Quelle: ntv.de, nan/spot