Unterhaltung

Was macht der denn da? Justin Bieber scherzt über eigenes Versagen

imago85556516h.jpg

Justin Bieber ist lustiger, als er auf diesem Foto wirkt.

(Foto: imago images / Matrix)

Justin Bieber scheint gerade gut drauf zu sein, sofern man seinen oft wankelmütigen Gemütszustand anhand seines öffentlichen Humors messen kann. Bei Instagram macht der Sänger jedenfalls gerade ziemlich gute Witze über sich selbst.

Justin Bieber hat mit dem Einradfahren offenbar ein neues Hobby für sich entdeckt. Allerdings übt er derzeit noch, denn bei Instagram postete der 25-jährige Kanadier vor Kurzem ein Foto, auf dem er auf wenig elegante Art und Weise von dem Gefährt stürzt. Dass er das öffentlich zeigt, beweist schon jede Menge Humor. Was dann kommt, setzt dem aber noch eins drauf.

Für die sieben folgenden Posts hat Bieber sein fallendes Ich in unterschiedliche Szenerien gephotoshoppt - und ist sich dabei wirklich für nichts zu schade.

So wird er zum Beispiel E.T.-ähnlich von einem UFO an Bord gezogen.

*Datenschutz

Oder er wagt einen digitalen Sprung vom 10-Meter-Brett eines Freibades.

*Datenschutz

Auf einem anderen Bild fällt er direkt in das Maul eines riesigen Dinosauriers ...

*Datenschutz

 

... oder er wird von einem Wrestler durch den Ring geworfen.

*Datenschutz

Ob auf der Laufbahn eines Stadions am Startblock mit der Nummer 3 ...

*Datenschutz

 

... als Plüschtier im Greifarmautomaten ...

*Datenschutz

 

... oder an einem Basketballkorb hängend ...

*Datenschutz

 

... mit diesen lustigen Ideen zeigt Justin Bieber, wie wichtig und gut es ist, über sich selbst lachen zu können. Und vor allem nimmt er all jenen Menschen die besten Ideen vorweg, die sich einen Spaß aus dem Basteln solcher Memes machen.

Quelle: ntv.de, nan