Unterhaltung

Thanksgiving mit Orlando Bloom Katy Perry trotzt Trennungsgerücht

perry.JPG

Sieht gerade nicht nach Liebeskummer aus: Katy Perry in dem von ihr gemachten Clip.

Dann war das wohl mal eine Ente. Nein, nicht der Vogel, der bei Katy Perry an Thanksgiving auf den Tisch kam - das war schon ein Truthahn. Gemeint ist die Meldung, dass sich die Sängerin von Orlando Bloom getrennt habe.

Immer wieder kommt es leider vor, dass sich Falschmeldungen über Prominente verbreiten. So ganz offensichtlich auch in diesem Fall: Das Magazin "InTouch Weekly" hatte berichtet, Katy Perry und Orlando Bloom hätten sich nach zehnmonatiger Beziehung getrennt. Auch n-tv.de übernahm diese Information. Doch an ihr ist wohl nichts dran. Die Sängerin dementierte das Gerücht auf ihre Weise - mit einem Video der Thanksgiving-Feier in ihrem Zuhause, das sie im Rahmen ihrer sogenannten "Instagram Stories" veröffentlichte.

*Datenschutz

In dem Clip, den Perry selbst wohl mit ihrem Smartphone aufnahm, führt die 32-Jährige durch das Zuhause ihrer Familie. Dabei offenbart sie zweierlei: zum einen, dass Thanksgiving im Hause der Perrys anscheinend gerne im Pyjama gefeiert wird, zum anderen, dass von einer Trennung von Bloom nicht die Rede sein kann. Schließlich taucht der Schauspieler selbst für einen kurzen Augenblick in dem Video auf. Er hält ein Baby auf dem Arm. Bloom, Perry und ihre Familie scheinen bei der kleinen Privatfeier anlässlich des amerikanischen Erntedankfests jede Menge Spaß zu haben.

Bloom lacht über Vater im Pyjama

Perry verpasste dem Clip später an bestimmten Stellen Untertitel. Als etwa ihr Vater in einem rot-schwarz karierten Schlafanzug zu sehen ist, kommentierte der Popstar dies mit den Worten: "Man sucht sich seine Familie nicht aus, aber ich kann sie jetzt nicht verlassen." Als der Vater sich in seinem Outfit präsentiert, kann sich Bloom ein Lachen nicht verkneifen.

Von daher wollen wir natürlich hoffen, dass die Liebe zwischen Perry und dem Star aus "Herr der Ringe" und "Fluch der Karibik" noch lange währen möge. Und dem angeblichen Insider, der "Intouch Weekly" wenig vor Thanksgiving gesagt hatte, Bloom habe sich kurz nach Halloween am 31. Oktober zur Beendigung der Beziehung entschlossen, glauben wir natürlich nie mehr ein Wort.

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema