Unterhaltung

Kreisch! Lena postet mal wieder was

imago0097165020h.jpg

Sendet ein klitzekleines Lebenszeichen von sich: Lena Meyer-Landrut.

(Foto: imago images/Photopress Müller)

Sie ist Popstar, Teenie-Idol, Werbe-Ikone und Social-Media-Influencerin. Doch seit Monaten lässt Lena ihre rund 3,8 Millionen Follower bei Instagram ziemlich alleine. Nun gibt es endlich mal wieder ein Mini-Lebenszeichen von ihr. Juhu!

Theoretisch sollte im Leben von Lena Meyer-Landrut gerade ziemlich viel passieren. Das zumindest lassen die Medienberichte über ihre privaten Umstände in jüngster Zeit erahnen. Berichte, die die Sängerin weiterhin beharrlich nicht kommentiert, bestätigt oder dementiert. Oder gegen die sie sogar juristisch vorgeht.

lena herz.JPG

Sagt ein Herz mehr als 1000 Worte?

(Foto: Instagram / lenameyerlandrut)

Immerhin: Zumindest die Meldung, dass sie vor einiger Zeit Mutter geworden sein soll, steht unangefochten im Raum. Offiziell dazu geäußert hat sich Lena aber ebenfalls noch nicht.

Bleiernes Schweigen

Stattdessen herrscht bei der Gewinnerin des Eurovision Song Contests von 2010 bleiernes Schweigen. Und das inzwischen schon seit Monaten. Lenas letzte etwas ausführlichere Nachricht auf ihrem Instagram-Account mit 3,8 Millionen Followern stammt just vom diesjährigen Neujahrstag.

"Guten Morgen 2021, ich bin gespannt, was du für uns bereithältst. Ich bin gewillt, allem, was kommt, mit Ruhe, Gelassenheit, Nachsicht, Weichheit, Freude, Freiheit, Weitsicht und Liebe zu begegnen. Ich bin sicher, das wird nicht immer gelingen und auch das soll völlig okay sein", schrieb Lena damals zu einem Bild mit "Happy New Year"-Haarreif auf dem Kopf.

Ein Vogel sorgt für Schnappatmung

Umso intensiver wird jede noch so kleine Regung der 29-Jährigen in dem sozialen Netzwerk zur Kenntnis genommen. Als sie etwa Ende Februar mit dem Foto eines Vogels in ihrer Instagram-Story den Frühling begrüßte, sorgte das bei manchen Fans bereits für Schnappatmung.

Nun gibt es abermals ein Mini-Lebenszeichen von Lena. Und auch dieses wird natürlich sofort registriert und analysiert. Diesmal handelt es sich um den Repost eines Fotos von einem Konzertvideo, das ein Fan hochgeladen hatte. Auf dem Bild ist die Sängerin von hinten auf einer Bühne zu sehen. Lena hat es mit einem roten Herz-Emoji versehen - nicht mehr und nicht weniger.

Fragen über Fragen

Mehr zum Thema

Die Aufnahme erinnert an die "Only Love, L"-Konzerte, die Lena vor zwei Jahren gegeben hat. Will sie mit ihrem herzlichen Kommentar noch einmal die große emotionale Bedeutung des Albums für sie unterstreichen? Will sie ihren Fans für die Unterstützung trotz Corona-Krise und monatelanger Funkstille danken? Oder will sie ihrer Sehnsucht nach einer Rückkehr auf die Bühne Ausdruck verleihen?

Fragen über Fragen. Nun ja, vielleicht bricht Lena ihr Schweigen dann ja doch mal in nicht allzu ferner Zukunft. Der nächste Anlass dafür stünde jedenfalls bereit: Am 23. Mai feiert sie ihren 30. Geburtstag.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.