Unterhaltung

16-Millionen-Euro-Schnäppchen Madonna kauft Villa von The Weeknd

collagemadonnatheweeknd.jpg

Madonna lebt bald dort, wo zuletzt noch The Weeknd wohnte.

(Foto: IMAGO / Future Image / ZUMA Wire )

Madonna plant offenbar einen Umzug von New York nach Los Angeles. Zu diesem Zweck hat sie jetzt die nicht gerade bescheidene Hütte von Musikerkollege The Weeknd erstanden. Platz für ihre Großfamilie gibt es dort nun jedenfalls genug.

Aktuell wohnt Madonna mit ihren Kindern David Banda, Mercy James und den Zwillingen Estere und Stella sowie ihrem 27 Jahre alten Freund Ahlamalik Williams noch in New York. Doch schon bald soll es für die Queen of Pop samt Anhang in wärmere Gefilde gehen. Offenbar plant die Musikerin einen Umzug nach Los Angeles und hat dafür jetzt auch ein angemessenes Domizil gefunden. Für umgerechnet 16 Millionen Euro erstand sie die Villa, in der zuvor The Weeknd lebte.

Wie unter anderem die US-Promiseite "TMZ" berichtet, der auch Fotos des Anwesens vorliegen, ist der Kaufpreis am Ende sogar ein Schnäppchen gewesen, hatte der Musiker das Ganze doch ursprünglich für 21 Millionen Euro verkaufen wollen. Er selbst hatte es 2017 für etwas mehr 15 Millionen Euro gekauft. Haus und Grundstück liegen in der äußerst beliebten und gut behüteten Wohnanlage Hidden Hills, in der auch andere Stars wie die der Kardashian-Clan, Miley Cyrus und LeAnn Rimes residieren.

Jede Menge Luxus

Und das Luxus-Heim hat auf mehr als 1000 Quadratmeter Wohnfläche auch noch so einiges zu bieten. Sieben große Schlafzimmer, zehn Badezimmer sowie eine riesige Traumküche und eine Bar gehören zur Ausstattung. Die vielen Flügeltüren lassen sich zu verschiedenen Terrassen öffnen und geben so den Blick frei auf Pool, Poolhaus und Spa.

Die Villa steht auf einem fast drei Hektar großen Grundstück und ist von sonnigen Hängen und Bäumen umsäumt, die vor neugierigen Blicken schützen. Dazu stehen dem Besitzer noch ein Weinkeller, ein Fitnessstudio, ein Kino, eine große Scheune, eine Garage für fünf Autos und ein voll ausgestatteter Basketballplatz zur Verfügung.

Grund für die Rückkehr nach Los Angeles soll ein neuer Film der 62-jährigen Sängerin und Schauspielerin sein, wie es weiter heißt. Nur eines von vielen Projekten, die Madonna dort angeblich plant. Unter anderem soll ihr bewegtes Leben von Hollywood verfilmt werden.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.