Unterhaltung

"Versuche, positiv zu bleiben" Nathalie Volk spricht über Krebsdiagnose

Der Schreck bei Nathalie Volk saß zweifelsohne tief, als sie Anfang März von ihrer Krebsdiagnose erfuhr. Über ihre Mutter ließ sie dennoch mitteilen: "Das Leben geht weiter." Jetzt äußert sich die 23-Jährige erstmals selbst zu ihrer Erkrankung.

Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"- und Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk ist 23 Jahre jung. Trotzdem ereilte sie vor wenigen Wochen die erschreckende Diagnose: Gebärmutterhalskrebs. Wie es ihr damit geht, erzählt sie nun im Interview mit RTL.

"Es fing an, dass ich nachts Beschwerden hatte. Ich konnte auch gar nicht einschlafen", beschreibt sie die Situation, als sie gemerkt habe, dass etwas nicht stimmt. Dann sei sie zur "Grunduntersuchung" gegangen, inklusive "Krebsabstrich, Blutabnahme und so weiter".

Ein paar Tage später sei "es" ihr dann mitgeteilt worden, erinnert sich Volk an den Moment, als ihr die Diagnose gestellt wurde. "Ich versuche, positiv zu bleiben", umschreibt sie ihren Gemütszustand seither.

"Guter Krebs"

Dabei würden ihr auch die zahlreichen liebevollen Nachrichten ihrer Follower helfen, erklärt Volk. "Als das rauskam mit meiner Krebsdiagnose, habe ich so schöne Briefe bekommen. Alleine bei Instagram so 400 Nachrichten", berichtet sie. Diese unerwartete Anteilnahme habe sie "echt berührt".

Doch bei all dem Schreck über die Krebsdiagnose gebe es auch Informationen, die hoffnungsvoll stimmten, erläutert Volk im Interview weiter. "Mein Arzt meinte zu mir, ich bin Gott sei Dank noch im Frühstadium. Und es gibt auch guten und bösen Krebs - und ich habe die Sorte mit gutem Krebs. Und es ist alles noch behandelbar", so das Model.

Beziehung mit Frank Otto

imago89258198h.jpg

Ihre Beziehung mit Frank Otto sorgt regelmäßig für Schlagzeilen.

(Foto: imago images/ZUMA Press)

Volk ist nicht nur für ihr Mitwirken in Reality-TV-Formaten bekannt. Für viele Schlagzeilen sorgt auch ihre Beziehung zu dem Medienunternehmer Frank Otto, der fast 40 Jahre älter als sie ist.

Anfang März war Volks Mutter Viktoria mit der Nachricht, dass ihre aktuell in den USA weilende Tochter an Krebs erkrankt sei, an die Öffentlichkeit getreten. "Das Leben geht weiter", ließ Nathalie Volk über ihre Mutter lediglich ausrichten. In diesem Sinne bleibt nur, ihr rasche und vollständige Genesung zu wünschen.

Quelle: ntv.de, vpr/spot