Unterhaltung

Aller guten Dinge sind drei Scarlett Johansson ist wieder verlobt

Sie will es noch einmal wagen und dieses Mal soll es halten: Scarlett Johansson ist verlobt. Ihren zukünftigen Mann kennt sie schon seit vielen Jahren.

Scarlett Johansson und Colin Jost werden heiraten. Das Paar hat sich nach zwei Jahren Beziehung verlobt. Das bestätigte der Sprecher der Schauspielerin der Nachrichtenagentur AP. Einen Hochzeitstermin gebe es demnach noch nicht.

Die 34-jährige Johansson und ihr zwei Jahre älterer Verlobter zeigten sich zum ersten Mal im November 2017 in der Öffentlichkeit. Vor Kurzem erschienen die beiden zusammen auf der Premiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles. Auch Jost arbeitet in der Unterhaltungsbranche. Er ist Komiker und arbeitet für die legendäre US-Late-Night-Show "Saturday Night Live". Zunächst war er als Autor engagiert, seit 2014 ist er auch vor der Kamera zu sehen.

"Sie ist die Beste"

AP_18260799504224.jpg

Scarlett Johansson und Colin Jost sind verlobt.

(Foto: Jordan Strauss/Invision/AP)

Johansson und Jost sollen sich bereits 2006 kennengelernt haben. Bis aus Freundschaft Liebe wurde ist also ordentlich Zeit ins Land gegangen. 2017 äußerte sich Jost verhalten über das Kennenlernen. "Das erste Mal, dass sie Gastgeberin bei 'Saturday Night Live' war, war das erste Jahr, in dem ich als Autor dabei war. Wir kennen uns quasi seitdem. Sie ist die Beste."

Für Jost wird es die erste Heirat, für Johansson die dritte. Die Scheidung der Schauspielerin von ihrem zweiten Ehemann, dem 37-jährigen Journalisten Romain Dauriac, wurde im September 2017 abgeschlossen. Im März 2017 hatte sie die Scheidungspapiere eingereicht. Das Ex-Paar hat eine gemeinsame Tochter, die vierjährige Rose.

Johansson war zudem schon mit dem heute 42-jährigen Schauspieler Ryan Reynolds verheiratet, die Ehe hielt von September 2008 bis Dezember 2010. Reynolds heiratete 2012 erneut. Mit der 31-jährigen Schauspielerin Blake Lively hat er zwei Töchter, ein drittes Kind ist unterwegs.

Quelle: n-tv.de, ame/spot

Mehr zum Thema