Unterhaltung

Königshaus teilt erstes Foto So heißt Schwedens neuer Prinz

imago0103050149h.jpg

Prinz Carl Philip und Sofia wurden am Freitag zum dritten Mal Eltern.

(Foto: imago images/TT)

Die Schwangerschaft hielten sie ungewöhnlich lange geheim, doch die Geburt vermeldeten der schwedische Prinz Carl Philip und seine Ehefrau dafür am Freitag unverzüglich. Nun verrät der König Carl Gustaf den Namen seines Enkels. Dieser wird zwar Mitglied der königlichen Familie, aber nicht des Königshauses sein.

Der jüngste Sprössling von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia heißt Prinz Julian Herbert Folke. Darüber setzte Schwedens König Carl XVI. Gustaf die Regierung am Morgen in Kenntnis, nachdem Sofia den Jungen am Freitag in Stockholm zur Welt gebracht hatte.

Kurz darauf teilte das Königshaus ein erstes Foto des kleinen Julian. Der zwei Tage alte Junge liegt ganz in Weiß gekleidet auf einem weißen Laken und hat sein Köpfchen zur Seite gedreht. Auf den ersten Blick sieht er seiner Mutter, der 36-jährigen Sofia von Schweden, sehr ähnlich.

Der Neffe von Kronprinzessin Victoria wird Herzog von Halland sein und hinter seinen beiden älteren Brüdern Platz sieben der schwedischen Thronfolge einnehmen, wie das schwedische Königshaus mitteilte. Der schwedische König hatte im Oktober 2019 entschieden, dass einige seiner Enkel nicht mehr offiziell dem Königshaus angehören sollen.

Kein Teil des Königshauses

Das bedeutete, dass der Nachwuchs von Prinzessin Madeleine und ihrem Mann Christopher O'Neill sowie von Carl Philip und Sofia künftig keine königlichen Amtsgeschäfte auf höchstem Niveau ausüben müssen und eher als Privatpersonen angesehen werden. Gemäß diesem Beschluss wird Prinz Julian zwar Mitglied der königlichen Familie, aber nicht des Königshauses sein. Nach Angaben des Hofes wird er somit nicht als Königliche Hoheit betrachtet.

Die Schwangerschaft hatten der 41-jährige Prinz Carl Philip und seine Ehefrau erst im Dezember öffentlich gemacht. Am 13. Dezember veröffentlichte das Paar anlässlich des Luciafests - einem Feiertag zu Ehren der Heiligen Lucia - ein Familienfoto, auf dem es mit seinen zwei Kindern in weihnachtlichem Ambiente posierte. Auf dem Bild war der deutlich gewölbte Bauch von Prinzessin Sofia zu sehen.

Das Prinzenpaar ist seit 2015 verheiratet. Im April 2016 kam der kleine Alexander von Schweden (4) zur Welt, im August 2017 folgte sein Bruder Gabriel von Schweden (3). Ende November wurden sie positiv auf das Coronavirus getestet, nachdem sie erste Krankheitssymptome gezeigt hatte. Gemeinsam mit den Kindern begab sich das Ehepaar in Quarantäne.

Quelle: ntv.de, lri/dpa

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.