Unterhaltung

Kurz vor Album-Release-Party Kaulitz-Brüder: Tourbus von Tokio Hotel gestohlen

305184191.jpg

Müssen nach einem neuen Tourbus Ausschau halten: Tom und Bill Kaulitz (v.l.).

(Foto: picture alliance/dpa)

Ausgerechnet vor der Party zur Veröffentlichung ihres neuen Albums wird der Tourbus der Band Tokio Hotel entwendet. Das teilen die Zwillingsbrüder Tom und Bill Kaulitz via Instagram mit. Schlimmer als der materielle Schaden sei dabei aber etwas anderes, so die Musiker.

Der Band Tokio Hotel mit dem berühmten Zwillingspaar Tom und Bill Kaulitz ist der vollbeladene Tourbus gestohlen worden. Das gaben die beiden 33-Jährigen in einer Instagram-Story bekannt. Gestohlen wurde demnach die sogenannte Backline mit allen Instrumente und "all den Sachen, die wir schon Jahre haben und die uns ganz, ganz viel bedeuten". Viel schlimmer als der Geldverlust sei der emotionale Verlust.

Der Diebstahl ereignete sich ausgerechnet am Tag der Veröffentlichung des aktuellen Tokio-Hotel-Albums "2001". Dazu schmissen die vier Musiker eine Party, in deren Vorfeld sich der Diebstahl zugetragen haben soll. "Ausgerechnet an unserem Album-Release-Tag (...) ist unser Truck gestohlen worden", hieß es in dem Instagram-Beitrag.

Mehr zum Thema

Runterziehen ließen sich Bill, Tom sowie Bandkollegen Gustav Schäfer und Georg Listing davon aber nicht, wie weitere Beiträge auf Instagram beweisen. Ausgelassen feierten sie zusammen mit mehreren Promigästen im JMES Club und performten für das Publikum. Darunter tummelten sich etwa Joko Winterscheidt, Palina Rojinski, Bonnie Strange und Riccardo Simonetti.

Nicht dabei war hingegen Toms 49 Jahre alte Ehefrau Heidi Klum, die weiterhin in den USA weilte. Dort befindet sich gerade die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel" in der Mache. Dafür postete sie aber ein Video, das zeigt, wie sie den zuvor aufgezeichneten Auftritt von Tokio Hotel in Jan Böhmermanns "ZDF Magazin Royale" verfolgte.

(Dieser Artikel wurde am Sonntag, 20. November 2022 erstmals veröffentlicht.)

Quelle: ntv.de, kst/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen