Unterhaltung

Po-pöse Aussichten Wer ist hier der Popstar?

AP_17053717141611.jpg

Sexy Auftritte ist Perrie Edwards (2.v.l.) gewohnt, zum Beispiel mit ihrer Girlgroup "Little Mix".

(Foto: Joel Ryan/Invision/AP)

Hach, was war das schön im Urlaub! Perrie Edwards ist zurück in ihrem Musiker-Alltag, doch in Gedanken lümmelt sie noch im Pool. Auf Instagram schwelgt die Sängerin der Girlband Little Mix noch ein bisschen in Ferienerinnerungen.

Sexy Auftritte gehören bei ihr zum Standardprogramm. Mit ihrer Girlgroup Little Mix weiß Perrie Edwards auf der Bühne zu verführen. Doch auch privat setzt sich die 23-Jährige gern anzüglich in Szene. Auf einem neuen Instagram-Foto zeigt sie Po.

*Datenschutz

Die Aufnahme zeigt Edwards und zwei Freundinnen im Urlaub auf den Malediven im Pool. Die drei Grazien haben sich am Rand aufgestützt und heben ihre Pos aus dem Wasser, um gekonnt ihre Rückenansicht in Szene zu setzen. Wer mit Edwards' Physiognomie nicht allzu vertraut ist, dem sei verraten: Die Sängerin ist die Dame in der Mitte.

"Bring mich zurück", schreibt Edwards zu dem Foto und versieht die Bildunterschrift mit drei Pfirsich-Emojis - eine deutliche Anspielung auf die drei Hinterteile, die dem Betrachter des Instagram-Posts da entgegen lachen.

Herzschmerz zu Geld gemacht

Edwards scheint es dieser Tage wirklich gut zu gehen. Die geplatzte Verlobung mit Ex-"One Direction"-Mitglied Zayn Malik verarbeitete sie im vergangenen Jahr gewinnbringend im "Little Mix"-Hit "Shout Out To My Ex". "You made my heart break and that made me who I am" (Du hast mir das Herz gebrochen und dann aus mir die gemacht, die ich heute bin), heißt es in dem Song, in dem Edwards auch einen kleinen Seitenhieb auf Malik und seine Modelfreundin Gigi Hadid untergebracht hat.

Mittlerweile ist Edwards allerdings selbst wieder glücklich vergeben und das Liebesdrama mit dem einstigen Boyband-Star scheint überholt. Alex Oxlade-Chamberlain heißt der neue Mann an ihrer Seite. Der 23-Jährige ist Fußballer und steht beim FC Arsenal unter Vertrag.

Quelle: ntv.de, ame