Bücher

Politthriller von Tony Kent Autor lässt London im Chaos versinken

115969203.jpg

"3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" von Tony Kent zeigt erschreckende Parallelen zur derzeitigen politischen Situation in Großbritannien auf: Ränkespiele um die Macht sind an der Tagesordnung.

(Foto: picture alliance/dpa)

London, Gegenwart: Erst eine Serie von Bombenanschlägen, dann stirbt Großbritanniens beliebtester Politiker bei einem Attentat. Ein Angriff auf die Nation? Ein politisches Ränkespiel? Verrat? Tony Kents Thriller "3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" bietet Nervenkitzel pur.

Gleich vorweg: Wer ein hochspannendes, abwechslungsreiches und brisant aktuelles Buch sucht, kommt an Tony Kents "3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" nicht vorbei. Das hat gute Gründe und die führen zunächst einmal nach London und in die Gegenwart.

Auf dem Trafalgar Square tummeln sich Tausende Menschen, denn der aktuelle US-Präsident, sein Vorgänger und der beliebteste britische Politiker, Außenminister Matthewson, geben sich gemeinsam die Ehre, um den im Ausland tätigen Soldaten im Kampf gegen den Terror zu huldigen. Ein Kampf, der längst auch wieder vor der eigenen Haustür angekommen ist, denn eine Serie von Autobomben erschüttert die Metropole an der Themse. Die Friedensverhandlungen um den Nordirland-Konflikt, denen sich Premierminister Williams vollends verschrieben hat, scheinen gescheitert.

Es reicht ein Funke

28809.jpg

Tony Kent

(Foto: Neil Spence)

Die politische Lage ist angespannt, die Nerven der Sicherheitskräfte rund um den Trafalgar Square sind es auch. Scharfschützen diverser Geheim-, Sicherheitsdienste und der Polizei haben ein Auge auf jeden der prominenten Politiker. Doch es passiert das Undenkbare: Einer der geladenen Gäste zieht eine Pistole, ein Schuss peitscht durch die Luft und eine britische Agentin stirbt, sodass der Attentäter freie Schussbahn hat: Er feuert und feuert, dann wird er überwältigt von Ex-SAS-Agent Joe Dempsey, jetzt für die DDS, das Department of Domestic Security tätig. Dennoch: Der ehemalige US-Präsident wird verwundet, Matthewson ist tot.

Der Attentäter, ein Professor aus Belfast, dessen Familie bei einem Bombenanschlag ums Leben gekommen ist, landet sofort in einem Londoner Gefängnis. Er ist der einzige Insasse - und am nächsten Morgen tot. Selbstmord mit einer Plastikgabel, heißt es in der Presse. Und: Er habe keinen Kontakt zu irgendjemandem gehabt.

Das ist eine Lüge, wissen CNN-Reporterin Sarah und Staranwalt Michael Devlin. Sarah hat gesehen, wie ein Porsche ins Gefängnis fuhr, am Steuer: Daniel Lawrence, Verteidiger und Patensohn des Gegenspielers von Premier Williams - und der beste Freund von Michael Devlin. Sofort nach seinem Besuch und dem Gespräch mit dem Attentäter rief Daniel Michael aus dem Auto aus an, sagte ihm, dass irgendetwas nicht stimme an den öffentlichen Verlautbarungen, dass es etwas viel Größeres sei als nur ein simples Attentat. Mehr dazu dann am nächsten Morgen, wie Daniel Michael weiter sagt, bei einem persönlichen Gespräch.

Showdown in Belfast

Tony Kent

Tony Kent studierte Jura in Schottland und arbeitet heute als Anwalt in London. Er ist regelmäßig im Old Bailey tätig und war Verteidiger und Ankläger in einigen spektakulären Strafprozessen. Zudem ist er ein erfolgreicher Boxer. "3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" ist sein Debütroman.  

Doch dazu kommt es nicht: Daniels Porsche wird auf dem Heimweg von einem schwarzen Landrover von der Straße gedrängt. Der Sportwagen überschlägt sich mehrfach, Daniel stirbt am Unglücksort. Als Nächstes sollen auch Michael und Sarah das Zeitliche segnen: Eine Autobombe zerfetzt Michaels Jaguar vor seinem Haus; ein Motorradfahrer schießt auf Michael und Sarah. Die Reporterin ist bei ihren Nachforschungen über Daniel auf dessen enge Freundschaft zu Michael gestoßen.

Sarah und dem schwer verletzten Michael gelingt die Flucht. Sie retten sich nach Belfast, Michaels Heimatstadt, in der er über 20 Jahre nicht mehr gewesen war. Er sucht seinen Bruder, der als Liam Casey einer der Mafiapaten der Stadt ist. Gemeinsam wollen sie der Sache nun auf den Grund gehen, das Rätsel um den Mord an Matthewson lösen und ihr eigenes Leben retten. Das Gleiche hat auch Joe Dempsey im Sinn. Er kennt den schießenden Motorradfahrer, der am Trafalgar Square auch die Agentin erschossen hat, sodass der Attentäter freie Schussbahn bekam.

978-3-453-43975-7.jpg

"3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" von Tony Kent ist im Heyne Verlag erschienen.

(Foto: Heyne Verlag)

Es ist ein alter Bekannter und Widersacher, der vor vielen Jahren die Seiten gewechselt hat und nun statt im Auftrag der Königin im Sinn des Meistbietenden mordet. Aber auch er ist nur ein Handlanger, der große Strippenzieher muss jemand anderes sein. Vielleicht jemand im Ausland? Oder ein britischer Politiker mit hochtrabenden Ambitionen? Wer es auch ist, er verfügt über eine Menge Einfluss, weitreichende Verbindungen, kann Geheimdienste täuschen - und hat eine Menge zu verlieren.  

Ein Thriller, der aktueller nicht sein könnte

Wie gesagt: Wer ein hochspannendes, abwechslungsreiches und brisant aktuelles Buch sucht, kommt an Tony Kents "3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" nicht vorbei. Der Polit-Verschwörungsthriller hat alles, was einen Pageturner par excellence auszeichnet: spannende Figuren, einen wendungsreichen Plot - und darüber hinaus noch einen topaktuellen Bezug: eine schwache Premierministerin Theresa May wegen des Brexit-Geschachers und die Angst vor einem Wiederaufflammen des Nordirland-Konflikts schüren Ängste bei den Bürgern und bereiten den Boden für machtgeile Populisten.

Kent spielt genau auf dieser Klaviatur, und das sehr gekonnt. Er überzeugt den Leser mit seiner Momentaufnahme zum Zustand der britischen Politik und gibt gleichzeitig Einblicke in die Situation der Bürger Nordirlands. Und Geheimdienst-, Agenten- und Verschwörungsfans holt "3, 2, 1 - Im Kreis der Verschwörer" ebenso ab. Kents Thriller zeigt, dass man in Demokratien immer wachsam sein und die Entwicklung des politischen Systems im Blick haben sollte. Erst recht in der heutigen Zeit.

ANZEIGE
3 2 1 - Im Kreis der Verschwörer: Thriller (Die Truman-Devlin-Reihe, Band 1)
EUR 14,99
*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema