Audio

"Somewhere over the rainbow" Wenn Hollywood zum goldenen Käfig wird

imago0093146730h.jpg

Kaum zu erkennen: Renée Zellweger als Judy Garland.

(Foto: imago images / Prod.DB)

2010 hätte Renée Zellweger ihre Schauspielkarriere fast an den Nagel gehängt. Die Belastung, die ein Leben im Blickfeld der Öffentlichkeit mit sich bringt, forderte ihren Tribut. Anfang dieses Jahres erhielt sie für ihre darstellerische Interpretation von Judy Garland einen Oscar als beste Schauspielerin. Einer Auszeichnung, die sich Hausmeister Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge von "Oscars & Himbeeren - ntv" nur anschließen können.

Weitere Oscars gehen dieses Mal an einen US-Präsidenten wider Willen, an eine 26-teilige Dokumentarserie von 1973 über den Zweiten Weltkrieg und an einen Mann, der schon Filme machte, als der Begriff Blockbuster noch gar nicht erfunden war.

Bei "Oscars & Himbeeren - ntv" dreht sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co.

Quelle: ntv.de