86243952.jpg

Hinterbliebene nehmen Entschuldigung an Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter von Bad Aibling

Bei einem Zugunglück bei Bad Aibling kommen zwölf Menschen ums Leben, 84 weitere werden verletzt. Verantwortlich ist Fahrdienstleiter Michael P., der wohl durch ein Handyspiel vom Dienst abgelenkt war. Ein Gericht verurteilt den 40-Jährigen nun zu dreieinhalb Jahren Haft. Allerdings werden auch Vorwürfe gegen die Bahn laut.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen