Eingang

Kampf gegen IS Großbritannien und Türkei sagen USA Unterstützung zu

Die USA und ihre Verbündeten fliegen weiter Luftangriffe gegen Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien. Zu den Zielen gehören auch Öl-Raffinerien, die den Terroristen als Geldquelle dienen. An den Luftschlägen wird sich vermutlich bald auch Großbritannien beteiligen, allerdings nicht in Syrien. Rückendeckung bekommt die neu geschmiedete Koalition gegen den IS inzwischen vom UN-Sicherheitsrat.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.