Panorama

Bange Stunden nach Amoklauf Auch Hotels, Moscheen und Ämter haben eine #OffeneTür

Nach dem Amoklauf in München kommt der Nah- und Fernverkehr komplett zum Erliegen, die Polizei ruft dazu auf, die belebten Straßen zu verlassen. Hunderte Menschen stranden, ratlos und weit entfernt von zu Hause. Unter dem Hashtag #OffeneTür rollt in sozialen Netzwerken eine Welle der Hilfsbereitschaft an. Privatpersonen, aber auch Ämter, Hotels, Kirchen und Moscheen bieten den verängstigten Menschen Zuflucht.
Videos meistgesehen
Alle Videos