Panorama

Zustand besser als erwartet Höhlenforscher Westhauser meldet sich per Videobotschaft

Der aus der Riesending-Schachthöhle befreite Forscher Johann Westhauser befindet sich nach Angaben der behandelnden Ärzte angesichts der hinter ihm liegenden Strapazen in einem "hervorragenden Zustand". Der 52-jährige Westhauser liegt seit Donnerstag auf der Intensivstation des Krankenhauses in Murnau. Von dort dankt er in einer Videobotschaft seinen Rettern.
Videos meistgesehen
Alle Videos