Politik

Warteschlangen und Boykott Ägypter wählen neuen Präsidenten

Unter den wachsamen Augen der Militärs hat in Ägypten die erste demokratische Präsidentenwahl in der Geschichte des Landes begonnen. Vor vielen Wahllokalen bildeten sich lange Warteschlangen. Einige der Revolutionsgruppen, die mit ihren Protestaktionen im vergangenen Jahr den Sturz von Präsident Husni Mubarak bewirkt hatten, rufen dazu auf, die Abstimmung zu boykottieren. Sie protestieren damit gegen den aktuell regierenden Militärrat.
Videos meistgesehen
Alle Videos