Politik

Alles auf Anfang Atommüll-Endlager in Deutschland gesucht

Nach über 30 Jahren einigen sich Bund und Länder auf eine neue, bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager. Bis 2031 soll ein passender Ort gefunden sein. Gorleben bleibt eine Option unter anderen. Bundesumweltminister Altmaier rechnet für die Erkundung mit Kosten in Höhe von zwei Milliarden Euro - Geld, das die Atomkonzerne tragen sollen. Klar ist: Egal welcher Standort es wird, die Menschen vor Ort sind gegen die Atommülllagerung vor ihrer Tür.
Videos meistgesehen
Alle Videos