Politik

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern Haushoher Sieg der SPD erwartet

In Mecklenburg-Vorpommern hat die Landtagswahl begonnen. Rund 1,4 Millionen Bürger sind aufgerufen, über die Verteilung der 71 Sitze im Landesparlament in Schwerin zu entscheiden. Parallel dazu finden Kommunalwahlen statt. Die Wahllokale sind bis 18 Uhr geöffnet. Alle Meinungsumfragen sagen einen klaren Sieg der SPD mit ihrem Ministerpräsidenten Erwin Sellering voraus.
Videos meistgesehen
Alle Videos