Politik

Hoffen auf Feuerpause Israel bombardiert Gazastreifen erneut

Israel setzt seine Angriffe auf den Gaza-Streifen auch in der Nacht fort. Seit Mittwoch werden damit mehr als 100 Angriffe geflogen. Die Hamas wiederum feuert seitdem mehr als 500 Raketen ab. Auf beiden Seiten kommen mehr als 50 Menschen ums Leben, darunter viele Zivilisten. Ägyptens Präsident Mursi weckt nun Hoffnungen auf eine Waffenruhe.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.