Politik

"Wir müssen schnell arbeiten" OSZE-Beobachter suchen unter Bewachung

An der Absturzstelle von Flug MH17 arbeiten die OSZE-Beobachter unter Bewachung der prorussischen Separatisten daran, Hinweise auf den genauen Hergang des Unglücks zu finden. Während die Niederlande unter Schock stehen, machen international Schuldzuweisungen die Runde.
Videos meistgesehen
Alle Videos