Politik

Humanitäre Hilfe für Tripolis Rebellen wollen Sirte stürmen

Die Kämpfe in Tripolis beruhigen sich. Endlich können Schiffe mit Hilfsgütern in der libyschen Hauptstadt anlegen. Den Einwohnern fehlt es an fast allem: Wasser, Lebensmittel, Arznei. Die humanitäre Hilfe ist für die Rebellen ebenso wichtig wie die militärische. Denn nur so können sie sich die dauerhafte Unterstützung der Bevölkerung sichern.
Videos meistgesehen
Alle Videos