Ratgeber

Im Urlaub rundum abgesichert Ärger mit Reiseversicherung vermeiden

Die schönste Zeit des Jahres und dann das: ein gebrochenes Bein, ein Notfall in der Familie, ein Autounfall. Wer seinen Urlaub absagt oder unterbricht, bleibt häufig auf den Kosten sitzen und handelt sich zusätzlich Ärger mit fehlenden Belegen und lückenhaften Abrechnungen ein. Wer vorsorgen möchte, bucht zusätzlich eine Reiseversicherung. Doch wann ist das sinnvoll? Und was muss im Schadensfall beachtet werden?
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.