Ratgeber

n-tv Ratgeber Outdoor-Navis für Radfahrer

Die meisten kommerziellen Kartenprogramme, wie zum Beispiel Google Maps, sind für Autofahrer gemacht und bieten den Radfahrern keine schönen Strecken an. Eine Alternative kann Open Street Map sein. Freiwillige nutzen den Internet-Dienst wie Wikipedia und stellen Routen ins Netz.
Videos meistgesehen
Alle Videos