Unterhaltung

"Jugendgefährdend, verrohend, diskriminierend" Bushido-Song landet auf Index

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien stellt die neue CD des Rappers Shindy auf den Index. Auf der Scheibe findet sich auch das zusammen mit Kollege Bushido aufgenommene Lied "Stress ohne Grund", in dem verschiedene Politiker offen angefeindet werden. Nach Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit hat mittlerweile auch ein FDP-Abgeordneter Anzeige gegen Bushido erstattet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.