Wirtschaft

"Ganz hervorragend gemacht" Linde-Chef legt Messlatte für Nachfolger hoch

Der Industriegas-Hersteller Linde ist gut ins Jahr 2013 gestartet. Im ersten Quartal steigert der Konzern seinen Gewinn auf 340 Millionen Euro - und damit stärker als erwartet. Zudem bestätigt Linde seine Prognose für das Gesamtjahr. Trotzdem stehen Veränderungen an. Noch in diesem Jahr muss ein neuer Vorstandschef gefunden werden. Linde-Chef Wolfgang Reitzl wird das Münchener Unternehmen nach elf Jahren Anfang 2014 verlassen - und hat die Messlatte für seinen Nachfolger hoch gelegt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos