Wirtschaft

Angst vor US-Rezession und EU-Schuldenkrise Märkte strafen Politik ab

Die Märkte sorgen sich vor einer Rezession in den USA und der EU-Schuldenkrise. Die Sorgenkinder Italien und Spanien sind im Visier der Anleger. Italiens Ministerpräsident Berlusconi kündigt deshalb einen weiteren G7-Gipfel an. Italiens Reformprogramm soll vorgezogen werden, schon 2013 soll der Haushalt ausgeglichen sein.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos