Wissen

Europas Auge im All Galileo-Satelliten erfolgreich gestartet

Das europäische Satelliten-Navigations Galileo hat seinen ersten Schritt ins All gemacht: Eine russische Sojus-Rakete setzte die ersten 2 von insgesamt 30 geplanten Satelliten im Weltraum aus. Das ehrgeizige und gleichermaßen umstrittene System soll schrittweise ab 2014 in Konkurrenz zum US-System GPS eigene, genauere Daten übertragen.
Videos meistgesehen
Alle Videos