Wissen

Neuer Therapie-Ansatz MRT zeigt pädophile Neigung auf

Forschern der Uniklinik Kiel ist es gelungen, mit einem Kernspin-Tomographen im Gehirn von Männern pädophile Neigungen nachzuweisen. Die Neurologen hoffen nun auf neue Therapie-Ansätze, die helfen können Straftaten zu vermeiden. Denn jedes Jahr werden in Deutschland 16.000 Fälle von Kindesmissbrauch angezeigt, die Dunkelziffer liegt deutlich höher.
Videos meistgesehen
Alle Videos