ntv intern

Neuer ntv Talk #timeline Micky Beisenherz schaut ins Netz

Talk-Neustart beim Nachrichtensender ntv! Am 3. Februar um 20.15 Uhr startet Moderator Micky Beisenherz mit dem neuen Format #timeline. In der ersten Ausgabe zu Gast: Moderatorin und Kolumnistin Laura Karasek und Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos und stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD.

Der neue Talk #timeline greift den Zeitgeist auf und richtet die Aufmerksamkeit netzwärts. Dabei widmet sich Micky Beisenherz den Social Media Timelines seiner Gäste und diskutiert mit ihnen Themen, die sie aktuell bewegen. "In #timeline werden wir mehr als einen schlichten Streifzug durch die verschiedenen Social Media-Plattformen bieten. Es werden auch Sujets thematisiert, die eher untergeordnet durch die Sphären des World Wide Webs wabern", so Micky Beisenherz. "Die sozialen Netzwerke sind ja jeden Tag voll mit neuen Ereignissen und offenbaren ein tiefes Bedürfnis nach Bewertung und Einordnung. Ich freue mich darauf, darüber mit jeweils zwei klugen Köpfen diskutieren zu können."

Den Zuschauern werden zur Orientierung alle Themen auf einer eingeblendeten "Timeline" am Bildrand angezeigt. So kann direkt mitverfolgt werden, was gerade an der Reihe ist und was als nächstes in den Fokus rückt. #timeline wird von Fernsehmacher/MHoch2 vor Publikum in Hamburg produziert.

Mit dem neuen Format #timeline sowie dem Relaunch des etablierten Talks Klamroths Konter mit Louis Klamroth (ab 10.2.) gibt ntv dem Genre Talk neues Gewicht und platziert beide Sendungen immer montags direkt um 20.15 Uhr zum Start der Primetime. Beide Formate laufen jeweils zweimal pro Monat im wöchentlichen Wechsel.

Die Talks werden jeweils am selben Abend um 23.30 Uhr bei ntv wiederholt und sind zudem bei TVNOW und ntv.de abrufbar. Die erste Ausgabe wird zusätzlich bei Facebook und Twitter gestreamt. Die Podcasts zu den Sendungen gibt es bei AUDIO NOW sowie in den ntv Apps.

Quelle: ntv.de