Pressemitteilungen

Mediengruppe RTL erweitert Spiele-Angebot n-tv Spiele mobil startet

04b_n-tv spiele_mobil Launch_PM_Pad-Phone_72dpi.jpg

n-tv Spiele wird mobil: Der Nachrichtensender n-tv launcht die Plattform für Strategie- und Actionspiele für Smartphones und Tablets. Mit dem neuen Angebot, das in Kooperation mit RTL interactive entstanden ist, baut die Mediengruppe RTL Deutschland ihre Aktivitäten im wachstumsstarken Gaming-Bereich weiter aus. Unterstützt wird der Start von n-tv Spiele mobil durch einen TV-Trailer sowie durch mobile und Online-Banner.

n-tv Spiele bietet ein umfangreiches Games-Portfolio mit Partnern wie Goodgame, Innogames und Ubisoft. Den Spielern steht eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Browser- und Onlinespielen wie Forge of Empires, Sparta oder Rail Nation zur Auswahl. Im mobilen Angebot stehen neben direkt spielbaren Games wie Sparkanoid oder 2048 außerdem Spiele wie Anno: Erschaffe ein Königreich zur Verfügung, die als eigene App geladen werden können.

"2014 haben wir n-tv Spiele gelauncht. Jetzt gehen wir den nächsten Schritt und stellen das Angebot den Nutzern unserer App und dem Mobilportal zur Verfügung", so Eva Messerschmidt, Leiterin Neue Medien bei n-tv. "Passend zu unseren Zielgruppen Männer und Entscheider liegt der Fokus von n-tv Spiele auf Strategie- und Actionspielen."

Alle Spiele sind kostenlos spielbar. Die Spieler haben jedoch die Möglichkeit, zusätzliche Inhalte und besondere Gegenstände zu erwerben. Die Nutzer der n-tv App und des Mobilportals können n-tv Spiele mobil ganz einfach unter dem Menüpunkt "Alle Ressorts" aufrufen.

Der Bereich Games stellt bei der Mediengruppe RTL Deutschland seit vielen Jahren einen Schwerpunkt der Internet-Aktivitäten und eine starke Säule bei RTL.de dar. Neben dem 2011 gelaunchten GAMECHANNEL entwickelte RTL interactive, ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, bereits 2002 ein Spieleangebot für die Zielgruppe der Casual Gamer. Mit beispielsweise dem Quiz zur RTL-Show "Wer wird Millionär?" entwickelte sich die Spielesite RTLspiele.de zu einer der meist genutzten Gaming-Angebote im deutschen Internet. Insgesamt nutzen rund 6 Millionen Gamer die Games-Angebote. Erfolgreich agiert die Mediengruppe RTL Deutschland auch im Mobile-Bereich mit den Apps zur RTL-Show "Wer wird Millionär?". Diese stehen Spielefans als kostenlose werbefinanzierte "Wer wird Millionär? Trainingslager" App und als kostenpflichtige Premium App Edition zur Verfügung. Rund 3,5 Millionen Downloads konnten mit den Apps zur RTL Quizshow bislang erzielt werden. Seit Mitte 2014 haben mobile Spielefans zudem die Möglichkeit, eine für Smartphones und Tablets optimierte Variante von RTLspiele.de zu nutzen.

Quelle: ntv.de