Politik
Die Mehrheit der Deutschen ist mit der Arbeit von Kanzlerin Angela Merkel offenbar zufrieden.
Die Mehrheit der Deutschen ist mit der Arbeit von Kanzlerin Angela Merkel offenbar zufrieden.(Foto: REUTERS)
Mittwoch, 01. Juli 2015

Stern-RTL-Wahltrend: Deutschland steht hinter der Kanzlerin

Zuletzt hatte Sigmar Gabriel in seinem Beliebtheitswert leicht auf Angela Merkel aufgeholt. Doch nun dreht sich der Trend wieder um.

Die Sympathien der Deutschen sind zwischen Kanzlerin und Vizekanzler klar verteilt. Wenn das Volk den Regierungschef direkt wählen würde, bekäme Angela Merkel laut aktueller Forsa-Umfrage 57 Prozent der Stimmen und damit zwei Punkte mehr als in der Vorwoche. Sigmar Gabriel bekäme nur 14 Prozent, das sind zwei weniger als in der Vorwoche.

Die virtuellen Kräfteverhältnisse im Bundestag haben sich in der vergangenen Woche kaum verändert. Nur die Union legt einen Punkt zu und liegt nun bei 42 Prozent. Die Werte der anderen Parteien bleiben gleich: Die SPD steht bei 23, Linke und Grüne bei 10, die FDP bei 5 und die AfD bei 4 Prozent.

Quelle: n-tv.de