Reise

Große Preis-Leistungs-Unterschiede Reiseversicherungen im Test

imago64822294h.jpg

Eine Reiseversicherung ist für Urlauber eine sinnvolle Sache.

(Foto: imago/Westend61)

Kurz vor dem Urlaub machen sich viele Gedanken über Reiseversicherungen. Auslands-Krankenversicherungen sowie Reiserücktritts-Versicherungen können hilfreich sein. Das teuerste Angebot muss aber nicht das beste sein, wie ein aktueller Test zeigt.

n-tv-Testsieger-Reiseversicherungen-2016.png

Lediglich drei von 32 Unternehmen bieten Krankenversicherungen für Auslandsreisen mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" - sechs sind "gut" und 16 Versicherer erzielen nur ein befriedigendes Ergebnis. Mäßig sind auch die Ergebnisse von sieben weiteren Anbietern: sechsmal "ausreichend", einmal "mangelhaft".

Nur drei Auslandsreise-Krankenversicherungen top

Wie der Test zeigt, bieten vergleichsweise teure Tarife nicht automatisch hervorragende Leistungen. Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität: "Die Auslandsreise-Krankenversicherung ist ein wichtiger Risikoschutz. Erfreulich für den Verbraucher, dass es sehr gute Versicherungen auch schon für kleines Geld gibt." So sind Tarife mit bestem Leistungs-Rating für Singles schon für unter zehn Euro pro Jahr erhältlich.

Erhebliche Unterschiede bei Reiserücktritt-Produkten

Ein Viertel der untersuchten Jahres-Policen schneiden im Gesamtergebnis aus Preis und Leistung mit dem Urteil "sehr gut" ab, ebenso viele aber nur mit "ausreichend". Gegenüber dem Vorjahr sind die durchschnittlichen Kosten der angebotenen Reiserücktritt-Versicherungen leicht gesunken. So kostet eine Jahres-Police für eine vierköpfige Familie gut 117 Euro (2015: rund 120 Euro).

Die Schwankungen zwischen den einzelnen Versicherern sind jedoch enorm. Der günstigste Tarif kostet hier 90, der teuerste 149 Euro – das Einsparpotenzial beträgt annähernd 40 Prozent. Tarife für Einzelpersonen gibt es für Jahresprämien zwischen 49 und 75 Euro.

Die besten Auslandsreise-Krankenversicherungen

In dieser Produktkategorie heißt der Testsieger Envivas mit dem Qualitätsurteil "sehr gut". Die Leistungen der Tarife ("TravelXF") erzielen für Einzelpersonen wie auch für Familien die Höchstbewertung "stark überdurchschnittlich". Auf Kostenseite bleiben die untersuchten Versicherungen zudem unter der durchschnittlichen Versicherungsprämie der Branche.

Den zweiten Rang belegt Signal Iduna, ebenfalls mit dem Qualitätsurteil "sehr gut". Das Unternehmen überzeugt insbesondere mit dem Familien-Tarif "Jahres-Reise-Krankenversicherung". Die Prämie liegt deutlich unter dem Durchschnitt der Branche und in der Leistungsanalyse erzielt der Tarif – für Familien wie auch für Einzelpersonen – mit die beste Ratingstufe.

Rang drei nimmt Ergo Direkt (Qualitätsurteil: "sehr gut") ein. Der Familientarif "RD" ist im Test der drittgünstigste und schneidet in der Leistungsanalyse mit "überdurchschnittlich" ab. Auch der Einzeltarif überzeugt in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Die besten Reiserücktritts-Versicherungen

Barmenia ist mit dem Qualitätsurteil "sehr gut" in diesem Versicherungsbereich Testsieger. Die Reiserücktritt-Versicherung "Travel" platziert sich für Einzelpersonen wie auch für Familien auf dem ersten Rang. Die Leistungen sind "stark überdurchschnittlich" und die Tarife zählen darüber hinaus auch preislich zu den attraktivsten.

Den zweiten Rang belegt Travel-Protect (Qualitätsurteil: "sehr gut"). Der Tarif "TP Single" ist im Produktvergleich einer der günstigsten; in der Leistungsanalyse schneidet er mit "stark überdurchschnittlich" ab. Auch der Tarif "TP Familie" punktet mit vergleichsweise geringen Kosten.

Würzburger nimmt Rang drei ein, ebenfalls mit dem Qualitätsurteil "sehr gut". Ausschlaggebend sind insbesondere die Leistungen: Die Analyse erbringt für beide untersuchten Varianten des Tarifs "Reisekarte 4 You Basispaket (JRK)" die bestmögliche Ratingstufe.

Quelle: n-tv.de