Sport

Weiterer Aufstieg in Scorerliste James übertrifft NBA-Ikone Jordan

imago39130722h.jpg

Einer der besten NBA-Spieler aller Zeiten: LeBron James.

(Foto: www.imago-images.de)

Er trägt die gleiche Trikotnummer wie sein Idol. Doch was die erzielten Punkte anbelangt, stellt LeBron James die Basketball-Legende Michael Jordan in den Schatten. In der Liste der besten Werfer der Profiliga NBA lässt er auch einen deutschen Superstar weit hinter sich.

Superstar LeBron James ist in der ewigen Scorerliste der Basketball-Profiliga NBA an Ikone Michael Jordan vorbeigezogen und die neue Nummer vier. Bei der 99:115-Niederlage seiner Los Angeles Lakers gegen die Denver Nuggets kam der dreimalige Champion James auf 31 Punkte und steht nun bei 32.311, Jordan hatte in seiner Karriere 32.292 Punkte gesammelt.

Die Top 10 der NBA-Scorerliste:

1. Kareem Abdul-Jabbar 38.387 Punkte

2. Karl Malone 36.928

3. Kobe Bryant 33.643

4. LeBron James (Los Angeles Lakers) 32.311*

5. Michael Jordan 32.292

6. Wilt Chamberlain 31.419

7. Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks) 31.364*

8. Shaquille O'Neal 28.596

9. Moses Malone 27.409

10. Elvin Hayes 27.313

*aktive Spieler

Der 34-jährige James, der den siebtplatzierten Dirk Nowitzki (31.364) Ende Oktober und den sechstplatzierten Wilt Chamberlain (31.419) Mitte November überholt hatte, kassierte mit den Lakers bereits die 35. Saisonpleite und damit den nächsten Rückschlag im Kampf um die Play-offs. L.A. ist im Westen nur Elfter, acht Teams kommen in die Meisterrunde. Moritz Wagner bekam viel Spielzeit, in gut 27 Minuten verbuchte er elf Punkte und drei Rebounds für den 16-maligen Meister aus Los Angeles.

Nowitzki setzte derweil seine Talfahrt mit den Dallas Mavericks fort. Nach den heftigen Niederlagen gegen Memphis (81:111) und Brooklyn (88:127) setzte es bei den Washington Wizards ein 123:132. Der 40-jährige Nowitzki holte zwei Punkte und zwei Rebounds, traf aber keinen Wurf aus dem Feld.

Daniel Theis gewann mit Rekordmeister Boston Celtics 111:109 bei den Sacramento Kings. Der Nationalspieler blieb in 5:18 Minuten ohne Korberfolg.

Quelle: ntv.de, fzö/sid