Der Sport-Tag

Der Sport-Tag DHB will "Riesenverantwortung" im Bronze-Match gerecht werden

Die deutschen Handballer versprechen für den Kampf um WM-Bronze Vollgas. "Wir haben eine Riesenverantwortung. Die Mannschaft ist bereit, noch einmal 60 Minuten alles reinzulegen, um eine Medaille nach Deutschland zu holen", sagte DHB-Teammanager Oliver Roggisch in Herning. Im Spiel um Platz drei (14.30 Uhr im ZDF und im ntv.de-Liveticker) gegen den entthronten Weltmeister Frankreich gehe es auch darum, "Vorbild zu sein für die Kinder, die jetzt mit dem Handball anfangen. Wir wollen ihnen zeigen, dass man Niederlagen schnell verarbeiten kann." Dies unterstrich auch Axel Kromer, Sportvorstand beim Deutschen Handballbund (DHB): "Eine Bronzemedaille mag auf den ersten Blick einen Trostpreis darstellen, aber wenn wir bei so einer tollen WM auf den dritten Platz gelangen, ist das einfach eine überragende Leistung. Dann wären wir sehr stolz", sagte Kromer.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.