Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Ex-Borusse Schubert wird neuer Braunschweig-Coach

imago28931009h.jpg

Andre Schubert beerbte in Mönchengladbach einst Lucien Favre.

(Foto: imago/Hartenfelser)

Das ging ja fix: Tabellenschlusslicht Eintracht Braunschweig hat im Abstiegskampf der 3. Liga den Trainer ausgetauscht. Der frühere Bundesliga-Coach Andre Schubert übernimmt das Amt beim Traditionsklub, dies teilte die Eintracht wenige Minuten nach der Freistellung von Henrik Pedersen mit. Der Ex-Trainer von Borussia Mönchengladbach unterschrieb in Braunschweig einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Schubert, der am Donnerstag offiziell vorgestellt wird, freut sich auf die neue Aufgabe. "Unser oberstes Ziel ist es zunächst, dass die Mannschaft sich schnell stabilisiert und in der Tabelle in sichere Regionen klettert. Dafür müssen wir nun gemeinsam in allen Bereichen intensiv arbeiten", sagte der 47-Jährige.

  • Schubert arbeitete von September 2015 bis Dezember 2016 bei Borussia Mönchengladbach.
  • Zuvor war er beim FC St. Pauli (2011 bis 2012) und führte den SC Paderborn (2009 bis 2011) in die 2. Bundesliga.

Quelle: n-tv.de