Der Sport-Tag

Der Sport-Tag "Mag keine Verräter": Boris Becker ätzt wegen Zverev gegen Kyrgios

Boris Becker hat sich auf Twitter zu dem erneuten Ärger um Deutschlands Nummer eins im Tennis, Alexander Zverev, der jüngst auf einer Party in Monaco gesichtet worden war, geäußert: Covid-19 "ist schrecklich und hat zu viele Menschenleben gekostet... wir sollten unsere Familien / Angehörigen beschützen und die Richtlinien befolgen". Gleichzeitig teilte Becker aber gegen den australischen Tennis-Profi Nick Kyrgios aus, der in einem Video bei Instagram gegen Zverev nach dessen Party-Eskapaden gewettert hatte mit den Worten: "Mann, wie egoistisch kannst du sein?" Becker schrieb nun, "jeder, der andere Sportler verrät", sei "kein Freund von mir!" Direkt an Kyrgios gewandt meinte er: "Schau in den Spiegel und denke, du bist besser als wir". In einem weiteren Tweet erklärte Becker, er möge "keine Verräter".

Quelle: ntv.de