Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Marokko klagt: Schiedsrichter hat nach Ronaldos Trikot gefragt

imago35194260h.jpg

Mark Geiger - ein Ronaldo-Fan?

(Foto: imago/VI Images)

Das Theater ist groß: Der marokkanische Nationalspieler Noureddine Amrabat hat nach der Niederlage gegen Portugal bei der Fußball-WM (0:1) Vorwürfe gegen Schiedsrichter Mark Geiger erhoben. "Er war total beeindruckt von Ronaldo. Und ich habe von Pepe (portugiesischer Verteidiger, d. Red.) gehört, dass er in der ersten Hälfte gefragt hat, ob er sein Trikot haben kann", sagte der Flügelspieler im niederländischen Fernsehen und fügte hinzu: "Wir sind bei der WM und nicht im Zirkus."

Sowohl der US-Amerikaner Geiger als auch der Weltverband Fifa wiesen die Vorwürfe vehement zurück. "Die Fifa verurteilt die Vorwürfe, die angeblich von einem marokkanischen Teammitglied erhoben wurden, entschieden", teilte der Weltverband in einem Statement mit: "Es kann bestätigt werden, dass Herr Geiger sich beispielhaft und professionell verhalten hat."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.