Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Max Kruse verlässt Werder Bremen

imago40061469h.jpg

(Foto: imago images / Nordphoto)

Lange hatte man geredet, der Stürmer sich die Entscheidung wohl nicht leicht gemacht, jetzt steht aber fest: Max Kruse wird Werder Bremen verlassen. Das verkündete der Verein.

"Wir haben immer betont, dass wir die Zusammenarbeit mit Max gerne fortgeführt hätten. Er hat sich jedoch dazu entschieden, nach drei Jahren eine neue Herausforderung suchen zu wollen. Diesen Wunsch respektieren wir. Für uns war es wichtig, Planungssicherheit für die neue Saison zu haben. Dies ist nun gegeben und wir sind uns sicher, auch in der kommenden Saison einen starken Kader zusammenzuhaben", erklärt Werders Geschäftsführer Frank Baumann auf der Homepage des Bundesliga-Neunten, der morgen noch um die Europa-League-Qualifikation spielt.

"Ich habe mit großer Freude drei Jahre lang für den Verein gespielt und zuletzt stolz die Mannschaft als Kapitän geführt - das wird mir für immer in wertvoller Erinnerung bleiben", so Max Kruse zum Abschied.

Quelle: ntv.de