Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Tiger Woods kann kaum gehen und muss Turnier absagen

US-Superstar Tiger Woods hat sein Wettkampf-Comeback auf einem Golf-Platz erneut verschieben müssen. Wegen einer Fußverletzung sagte der seit vergangenem Juli pausierende Kalifornier für sein eigenes 3,5-Millionen-Dollar-Einladungsturnier am kommenden Wochenende auf den Bahamas ab.

"Bei meinen Vorbereitungen auf die Hero World Challenge hat sich die Sehnenplatte unter meiner rechten Fußsohle entzündet. Dadurch ist es für mich schwierig zu gehen. In Absprache mit meinen Ärzten und Trainern habe ich entschieden, auf meine Teilnahme zu verzichten und mich auf meine Pflichten als Veranstalter des Turniers zu konzentrieren", teilte Woods in den sozialen Medien mit.

Zum bislang letzten Mal war Woods im zurückliegenden Sommer bei den British Open in St. Andrews am Abschlag. Im ausklingenden Jahr absolvierte Woods bisher nur neun Turnierstarts, denn weiterhin muss sich der Topspieler noch von den Folgen eines Autounfalls im Februar 2021 erholen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen