Fußball

Insgesamt 17 Spiele RTL überträgt Fußball-EM 2024

109695593.jpg

Deutschland ist ein Gastgeber der Europameisterschaft 2024.

(Foto: picture alliance/dpa)

Auch RTL ist mit dabei, wenn 2024 die Fußball-Europameisterschaft 2024 unter anderem in Deutschland gespielt wird. Darauf einigt sich die Mediengruppe zusammen mit der Deutschen Telekom. Gezeigt werden 17 Spiele von der Gruppenphase bis zum Viertelfinale.

Wenn ab Juni 2024 der Ball bei der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland rollt, ist RTL live mit von der Partie. Die Mediengruppe RTL Deutschland und die Deutsche Telekom haben sich auf die Sublizenzierung von exklusiven Rechten an 17 Spielen der UEFA EURO 2024 verständigt. Die Vereinbarung umfasst die Übertragung von 14 Spielen der Gruppenphase, zwei Achtelfinals und einem Viertelfinale bei RTL und im Livestream bei TVNOW.

Die weiteren 34 Spiele werden bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF zu sehen sein. "Wir haben mit den Öffentlich-Rechtlichen, RTL, der UEFA und der FIFA langfristige Partnerschaften geschlossen. Gemeinsam werden wir allen Zuschauern ein einmaliges und innovatives Fußballerlebnis bieten, sodass wirklich jeder in Deutschland ein Sommermärchen 2.0 erleben kann", sagte Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom.

Heim-EM ergänzt Fußball-Angebot

Die Telekom hatte sich 2019 überraschend die Medienrechte für die Heim-EM 2024 gesichert und sich dabei unter anderem gegen ARD und ZDF durchgesetzt. Bereits damals hatte das Bonner Unternehmen die Absicht erklärt, einen Teil der Rechte weiterzuverkaufen. Alle 51 Spiele werden in Ultra-HD auf der Telekom-Plattform MagentaTV zu sehen sein. Laut Rundfunkstaatsvertrag müssen die EM-Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft, das Eröffnungsspiel sowie die beiden Halbfinals und das Finale frei empfangbar sein. Die Telekom hätte dies aber auch nur durch ein Internetangebot gewährleisten können.

Mehr zum Thema

Die Spiele der Heim-EM 2024 ergänzen das Fußball-Angebot der Mediengruppe RTL. Dazu gehören neben den Länderspielen der Nationalmannschaft auch die UEFA Europa League und die neu geschaffene UEFA Europa Conference League. Bernd Reichart, CEO Mediengruppe RTL Deutschland, sagt dazu: "Mit unserer langjährigen Expertise bei der Live-Übertragung und journalistischen Aufbereitung großer Sport-Ereignisse haben wir als einziger privater Anbieter den Zuschlag bekommen und präsentieren insgesamt 17 Spiele der UEFA EURO 2024 im Free-TV auf RTL und im Livestream auf TVNOW. Die Europameisterschaft hierzulande wird ein großes Fußball-Fest, das Millionen von Fans bei uns live miterleben können, ob zu Hause oder unterwegs."

Noch im März zeigt RTL die nächsten drei Qualifikationsspiele der DFB-Elf zur WM 2022. Als Experte ist Uli Hoeneß tätig, um die Begegnungen gemeinsam mit Moderator Florian König zu analysieren. Das erste Spiel gegen Island findet am 25. März in Duisburg statt. Am 28. März folgt die Partie gegen Rumänien in Bukarest, bevor die DFB-Elf schließlich am 31. März erneut in Duisburg auf Nordmazedonien (alle Spiele 20.45 Uhr im ntv.de-Liveticker) trifft.

Quelle: ntv.de, ses/dpa

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.