Blackberry

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Blackberry

21.02.2008 22:12

Mehr Blackberry-Kunden? RIM hebt Prognose an

Der Zugriff auf E-Mails und Internet von unterwegs gilt nach wie vor als Wachstumsmarkt. Der kanadische Vorreiter Research in Motion (RIM) rechnet im laufenden Quartal für seine Blackberry-Geräte mit deutlich mehr Kunden.

21.12.2007 06:51

Erwartungen übertroffen RIM legt zu

Die Geschäfte für den Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) laufen offenbar gut. Die Kanadier steigern im dritten Quartal sowohl Gewinn als auch Umsatz deutlich und übertreffen die Erwartungen des Marktes deutlich. Vor diesem Hintergrund gibt sich das Management optimistisch und hebt die Prognosen für das laufende vierte Quartal an.

07.12.2007 07:28

Aktie bricht ein Palm warnt vor Verlust

Beim Taschencomputer-Hersteller Palm laufen die Geschäfte weiter schlecht. Der US-Konzern bekommt die Konkurrenz durch Apples iPhone und RIMs Blackberry deutlich zu spüren und rechnet nun für das zweite Quartal mit einem Verlust und Umsatzeinbußen. Palm begründete die Entwicklung vor allem mit der Verzögerung bei der Zertifizierung eines Kernproduktes.

30.10.2007 10:07

Handy funkt dazwischen Blackberry gefährdet Ehen

Blackberry-Nutzer sind zwar körperlich anwesend, aber ständig abgelenkt. Die ständige Kommunikationsbereitschaft stellt Familie und Partnerschaft auf eine harte Probe. Diese Schlüsse ziehen Wissenschaftler der Universität St. Gallen aus einer aktuellen Studie.

24.10.2007 06:46

Kooperation mit Alcatel-Lucent Blackberry setzt auf China

Nach jahrelangen Bemühungen will der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) noch in diesem Jahr den Verkauf seiner Taschencomputer in China starten. Hierzu schließt das Unternehmen eine Vertriebsvereinbarung mit dem Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent.

23.10.2007 22:25

Apple auf Höchststand Gute Laune an Wall Street

Starke Quartalszahlen von US-Unternehmen haben den Börsen in New York am Dienstag deutliche Kursgewinne beschert. Besonders im Technologiesektor verbreitete Apple mit unerwartet hohen Gewinnen Zuversicht. Diese feuerte der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) mit einer Vertriebsvereinbarung für China weiter an.

29.06.2007 07:38

Palm enttäuscht Blackberry-Hersteller jubelt

Der kanadische Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) hat in den vergangenen drei Monaten glänzend verdient, während der amerikanische Handy-Anbieter Palm einen deutlichen Gewinnrückgang verbuchte. Die beiden "Smart-Phone"-Anbieter gaben ihre Geschäftsergebnisse am Donnerstag nach Börsenschluss bekannt.

18.04.2007 17:05

Inside Wall Street Blackberry-Panne schockt

Nur wenige technologische Neuerungen haben die Welt der Wall Street dieser Tage so schnell im Sturm erobert wie der Blackberry. Nun bereiten technische Schwierigkeiten dem Anbieter Research in Motion massive Probleme.

08.02.2007 10:27

"Große Sicherheitskrise" Senator will iPods verbieten

Ein New Yorker Senator hat dem iPod im Straßenverkehr den Kampf angesagt. Wer künftig über die Straße geht und dabei Musik hört, auf seinen Blackberry schaut oder einfach nur mit dem Handy telefoniert, solle 100 Dollar Strafe zahlen.