Erling Haaland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Erling Haaland

1ebed158d4cf84b0bfba41bbd7c97512.jpg
12.05.2022 06:16

Manchester City auf Meisterkurs Phänomenale Torshow von Kevin de Bruyne

Am Dienstag legt Liverpool im Rennen um den Titel in der englischen Premier League vor. Doch nur einen Tag später kontert der neue Klub von BVB-Superstar Erling Haaland den Angriff. Mit einem 5:1 bei den Wolverhampton Wanderers stellt Manchester City zwei Spieltage vor Saisonenende den alten Abstand her.

imago1007157184h.jpg
10.05.2022 17:37

Karim Adeyemi kommt von Salzburg Der BVB wildert schon wieder im DFB-Kader

Borussia Dortmund ist früh sehr aktiv auf dem Transfermarkt. Nach Niklas Süle und Nico Schlotterbeck unterzeichnet mit Karim Adeyemi bereits der dritte DFB-Spieler beim Vizemeister. Der 20-Jährige soll nicht den nach England abwandernden Erling Haaland ersetzen. Dem BVB steht ein großer Umbruch bevor.

239742471.jpg
10.05.2022 16:47

Transfer "setzt neue Maßstäbe" Superstar Haaland wechselt zu Manchester City

Erling Haaland ist einer der begehrtesten Spieler der Welt. Eine Ausstiegsklausel ermöglicht dem 21-jährigen Angreifer von Borussia Dortmund einen Wechsel für "nur" 75 Millionen Euro. Lange Zeit liefern sich die Topklubs Europas ein Wettrennen um den Norweger. Nun hat Manchester City das Rennen gewonnen.

Die Spekulationen rund um den Profi-Stürmer Erling Haaland häufen sich - wohin wird er gehen?
08.05.2022 12:47

Kehl gibt Transfer-Update Haalands Wechsel wird bald verkündet

Dass Erling Haaland Borussia Dortmund verlassen wird, ist klar. Letzte Zweifel räumt der designierte Sportdirektor aus und verkündet: Wohin die Reise geht, wird bald klar sein. Dafür soll ein DFB-Nationalspieler den Vizemeister in der kommenden Saison verstärken.

imago1010653583h.jpg
07.05.2022 11:24

Die Bundesliga am Scheideweg Kahn: "Haben dramatisch an Boden verloren"

Keine Spannung, weniger Stars: Fußball-Deutschland sorgt sich um die Bundesliga. Oliver Kahn wünscht sich mehr Top-Stars und "Spannung an der Spitze". Allerdings ist der Verein des Vorstandschefs von Bayern München für die Langeweile mitverantwortlich. Rufe nach Alternativen werden lauter.

7e692104e9e687593801ede6e6cd7110.jpg
30.04.2022 23:03

"Der Beste" ist tot Haaland postet emotionales Bild mit Raiola

Starstürmer Erling Haaland trifft im "kleinen" Revierderby gegen den VfL Bochum dreifach. Doch für einen Sieg seines BVB reicht das nicht. Die Partie des 32. Spieltags der Fußball-Bundesliga wird derweil überschattet von der Nachricht des Todes von Starberater Mino Raiola.

226394799.jpg
30.04.2022 16:23

Er veränderte den Fußball Legendärer Spielerberater Mino Raiola ist tot

Mino Raiola machte die besten Fußballspieler der Welt zu schwerreichen Geldmaschinen, er selbst verdiente Unsummen dabei. Zlatan Ibrahimovic machte mit Raiola den Schritt zur Weltmarke, zuletzt bastelte er an der Karriere von Erling Haaland. Nun ist Mino Raiola im Alter von 54 Jahren verstorben.

283773868.jpg
26.04.2022 15:33

Norwegische Medien berichten Geschacher um Haaland kann bis Juni andauern

Für die nächsten drei Bundesliga-Spiele trägt Erling Haaland noch das BVB-Trikot. Dann wird seine Zeit an der B1 wohl enden. Doch über seine Zukunft muss bis dahin noch nicht entschieden sein, berichten die, die es wissen könnten. Seine Klausel müsse noch nicht gezogen werden. Erst später.

imago1011514246h.jpg
24.04.2022 08:08

Abschied von Bayern und Liga? Der einsame Moment des Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ist der beste Bundesliga-Stürmer der Neuzeit. In zwölf Jahren in Deutschlands Top-Liga holt er zehn Meistertitel, erzielt mehr Tore als alle anderen Spieler, außer Gerd Müller, und doch kommt er nie richtig an. Nach dem 3:1 der Bayern gegen Dortmund flirtet er mit dem Abschied. Von Stephan Uersfeld, München

252357389.jpg
23.04.2022 07:57

Duell im Zeichen der Zeitenwende Der letzte Rettungsring für Bayern und den BVB

Im Spiel gegen den BVB steht der FC Bayern München vor einem unglaublichen Rekord. Der deutsche Spitzenklub kann am 31. Spieltag den zehnten Meistertitel in Folge festmachen. Den Zuschauer erwartet trotzdem ein außergewöhnliches Spitzenspiel voller Abschiede und Andeutungen. Von Tobias Nordmann & Stephan Uersfeld, München

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen