Gabrielle Giffords

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gabrielle Giffords

Jared Loughner und seine Verteidigerin Judy Clark im Bundesgericht in Tucson.
08.08.2012 12:05

Anschlag auf Gabrielle Giffords Loughner bekennt sich schuldig

Der Attentäter von Tucson bekennt sich schuldig. Dem 23-jährigen Jared Loughner wird vorgeworfen, am 8. Januar 2011 sechs Menschen getötet und die demokratische Politikerin Gabrielle Giffords sowie zwölf weitere Personen verletzt zu haben. Mit dem Schuldbekenntnis könnte Loughner der Todesstrafe entgehen. Hier kommt der Autor hin

Giffords und der neue Kongressabgeordnete Barber.
13.06.2012 10:21

Vertrauter Barber wird Nachfolger Giffords' Sitz bleibt demokratisch

Vor über einem Jahr wird Ron Barber bei dem Angriff auf die Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords schwer verletzt. Als Giffords sich nun aus dem Repräsentantenhaus verabschiedet, um sich auf ihre Heilung zu konzentrieren, bewirbt sich Barber um ihre Nachfolge - und siegt. Hier kommt der Autor hin

Kelly und Giffords zeigten sich sehr innig.
15.11.2011 06:46

Erstes Interview seit Attentat Giffords flüstert Antworten

Sie galt als Politikern mit endloser Energie und Humor, als Abgeordnete zum Anfassen. Doch ein Mordanschlag veränderte Gabrielle Giffords Leben komplett. Erstmals seit der Attacke im Januar stellt sich die US-Politikerin nun den Fragen einer Fernsehreporterin.

Giffords im März vergangenen Jahres.
19.05.2011 10:50

Teile der Schädeldecke ersetzt Ärzte operieren Giffords

Die US-Abgeordnete Gabrielle Giffords wurde beim Blutbad im Einkaufszentrum von Tucson durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Nun geben ihr die Ärzte die Erlaubnis, zum Start der "Endeavour" nach Florida zu reisen. Ihr Ehemann, Astronaut Mark Kelly, gehört zur Besatzung des Space Shuttles.

Gabrielle Giffords und ihr Ehemann Mark Kelly.
25.04.2011 11:08

Nach Amoklauf von Tucson Giffords darf nach Florida reisen

Die US-Abgeordnete Gabrielle Giffords wurde beim Blutbad im Einkaufszentrum von Tucson durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Nun geben ihr die Ärzte die Erlaubnis, zum Start der "Endeavour" nach Florida zu reisen. Ihr Ehemann, Astronaut Mark Kelly, gehört zur Besatzung des Space Shuttles.

Waffengegner machen mobil.
12.01.2011 10:46

Wenn Zivilisten aufrüsten USA diskutiert über laxes Waffenrecht

In Arizona dürfen Bürger ohne Sondergenehmigung verdeckt Waffen tragen. Das wird Gabrielle Giffords, die selbst eine Waffe hat, zum Verhängnis. Das Attentat von Tucson nährt die Debatte über das US-Waffenrecht. Befürworter der Waffenfreiheit haben kaum eine Chance.

Blumen und Kerzen vor dem Büro der Abgeordneten in Tucson.
09.01.2011 18:04

Anschlag auf US-Politikerin in Arizona Giffords kann kommunizieren

Nach dem Attentat auf die Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords in Arizona sind die Ärzte vorsichtig optimistisch. Die 40-jährige Politikerin war zeitweise ansprechbar, das spreche für eine gute Hirnfunktion. Unterdessen werden immer mehr Details über den Täter bekannt, der offenbar aus verwirrten politischen Motiven handelte.

  • 1
  • 1