Guinea

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Guinea

Die Haut der gefundenen Schlange erinnert an alte römische Mosaikböden.
29.10.2012 11:41

Fundsache, Nr. 1158 Neue Seeschlangenart entdeckt

Forscher haben eine neue, giftige Seeschlangenart entdeckt. Allerdings nicht in den Gewässern von Australien und Neu Guinea, wo die Tiere leben, sondern in einem Gefäß voll mit Formalin in einem dänischen Museum.

Das Schicksal der Schiedsrichter: Gyoengyi Gaal ist nach ihrem Blackout, was Jorge Larrionda bei der WM 2010 war - die Lachnummer des Turniers.
03.07.2011 23:19

Männer, Frauen, Blackouts Das Kreuz mit den WM-Schiris

Seit dem Sieg der Australierinnen über Äquatorial-Guinea und dem peinlichen Handspiel-Blackout von Schiedsrichterin Gyoengyi Gaal hat die Fußball-WM 2011, was die Männer-WM 2010 auch hatte: eine Diskussion über die Qualität der Referees. Überraschend ist das nicht. Eher logisch. von Christoph Wolf

Brasilianische Jubeltraube: Nach schwachem Start kam das Team um Weltfußballerin Marta in Wolfsburg zu einem deutlichen Erfolg über Norwegen.
03.07.2011 20:24

WM: Klarer Sieg gegen Norwegen Brasilien tanzt ins Viertelfinale

Mitfavorit Brasilien tanzt bei der Fußball-WM in Deutschland erstmals Samba. Durch einen einen letztlich deutlichen Erfolg über Norwegen sichert sich der Vize-Weltmeister vorzeitig das Viertelfinal-Ticket und schießt WM-Debütant Äquatorial-Guinea aus dem Turnier. Norwegen muss hingegen zittern.

Australischer Jubel: Gegen WM-Debütant Äquatorial-Guinea schossen die "Matildas" ihren ersten WM-Sieg 2011 heraus.
03.07.2011 16:18

WM: "Hand des Spottes" in Bochum Australien siegt kurios

Fußball gespielt wird in Bochum auch, aber über Fußball spricht nach dem unnötig knappen Sieg von Australiens Fußballerinnen über WM-Debütant Äquatorial-Guinea niemand. Alle sprechen über die Schiedsrichterin. Die übersieht in der ersten Halbzeit ein kurioses Handspiel der Afrikanerinnen.

Eine Spielerin weniger, ein Problem mehr für Marcello Frigerio, den Trainer der Frauenfußball-Nationalmannschaft von Äquatorial-Guinea.
28.06.2011 10:47

Äquatorial-Guinea hat gemogelt FIFA suspendiert WM-Spielerin

Äquatorial-Guinea ist die große Unbekannte bei der Frauenfußball-WM. Angeblich soll das Team in der Qualifikation sogar Männer eingesetzt haben. Jetzt schließt die FIFA noch vor dem ersten Spiel der Afrikanerinnen Jade Boho aus. Sie hat offenbar bereits Länderspiele für Spanien bestritten.

In Bitburg bereitet sich das Team auf die WM vor.
23.06.2011 20:08

Teamporträt Gruppe D Äquatorial-Guinea, das Fragezeichen

Viele Fragezeichen stehen vor Beginn der Weltmeisterschaft hinter den Debütantinnen aus Äquatorial-Guinea. Sind alle Spielerinnen wirklich Frauen? Haben alle einen entsprechenden Pass? Oder handelt es sich bei Carioka doch um eine Brasilianerin?