Hoechst

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hoechst

imago95447137h.jpg
29.01.2020 12:00

So techt Deutschland "Der Arzt wird unersetzlich bleiben"

Jochen Maas hat sich ganz der Forschung verschrieben. Eigentlich Biologe und Veterinärmediziner sucht er heute als Forschungsleiter des Pharmakonzerns Sanofi am Standort Hoechst neue Medikamente für die Menschheit - nicht mehr und nicht weniger.

22.12.2004 13:15

Zwangsabfindung abgenickt Ende für Hoechst

Auf der letzten Hauptversammlung haben die Aktionäre dem Verkauf der verbliebenen Anteile der Hoechst AG an den Pharmakonzern Aventis zugestimmt. Dafür erhalten die Kleinaktionäre eine Zwangsabfindung ("squeeze-out") von 56,50 Euro je Anteil.

30.08.2004 09:30

Unter Börsenwert Sanofi-Gebot für Hoechst

Der frisch fusionierte Pharmariese Sanofi-Aventis will die verbliebenen Hoechst-Aktionäre unter Börsenwert abfinden. Laut "Welt" sollen die Anteilseigner nur 50 Euro pro Aktie erhalten. Sanofi-Aventis hält die Mehrheit an Hoechst.

21.08.2004 13:19

Sanofi hat noch Hunger Hoechst AG im Visier

Nach der Übernahme der Straßburger Aventis streckt der französische Pharmakonzern Sanofi jetzt seine Finger in Richtung Hoechst AG. Zunächst soll Hoechst-Aktionären ein Übernahmeangebot gemacht werden, das spätestens im September vorgelegt wird. Scheitert dieser Versuch, könnte es zu einer Zwangsabfindung kommen.

27.04.2004 15:59

Sanofi-Aventis Tausende demonstrieren

Die geplante Fusion der Pharma-Konzerne Sanofi-Synthelabo und Aventis hat auch in Deutschland die Sorge um Arbeitsplätze ausgelöst. Mehrere tausend Aventis-Mitarbeiter demonstrierten im Frankfurter Industriepark Hoechst für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze.

01.10.2003 12:21

99 Mio. Euro Kartellstrafe Aventis muss für Hoechst büßen

Die EU-Kommission hat gegen die ehemalige Hoechst AG wegen verbotener Preisabsprachen bei Konservierungsmitteln ein Bußgeld von 99 Mio. Euro verhängt. Die Hoechst AG besteht nicht mehr. Seit 1999 ist sie mit Rhne-Poulenc zu Aventis verschmolzen.

05.09.2002 18:31

Hoechst zügige Sanierung Dormann lenkt ABB

Jürgen Dormann ist der neue Vorstandschef des schweizerisch-/schwedischen Technologiekonzerns ABB. Er löst Jürgen Centermann ab und soll bei der Sanierung des hochverschuldeten Unternehmens Tempo machen. Dormann hatte in den neunziger Jahren den deutschen Chemie-Konzern Hoechst im Eiltempo erfolgreich umgebaut und saniert.

  • 1
  • 1