Jaroslawl

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jaroslawl

Taucher können alle Insassen bergen.
12.09.2011 10:23

Verunglücktes Eishockey-Team Galimow stirbt an Verletzungen

Der Flugzeugabsturz der Eishockey-Mannschaft Lokomotive Jaroslawl am 7. September erschüttert die Sportwelt. Alexander Galimow überlebt zuerst als einziger Spieler, erliegt nun aber seinen schweren Verletzungen in einem Moskauer Krankenhaus.

Für die Trauerfeier wurden Sarge in die Eishalle in Jaroslawl gestellt.
10.09.2011 19:44

Trauerarbeit nach Eishockey-Tragödie Jaroslawl lässt KHL-Saison aus

Die Saison der Kontinentalen Hockey-Liga (KHL) findet ohne die Eishockey-Mannschaft von Lokomotive Jaroslawl statt. Nach dem Flugzeugabsturz, bei dem fast das gesamte Team getötet wurde, sei es Hauptaufgabe des Klubs, "den Familien der verunglückten Spieler zu helfen".

Die Unglücksstelle nahe dem russischen Jaroslawl. 43 Menschen kamen bei dem Flugzeugabsturz ums Leben.
08.09.2011 13:42

Lichtblick nach Eishockey-Tragödie Jaroslawl startet mit neuem Team

Fast die gesamte Eishockey-Mannschaft von Lokomotive Jaroslawl kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Dennoch tritt das Team in der russischen KHL an. Der Saisonstart wird verschoben, andere Vereine stellen Spieler ab. In drei Tagen soll die neue Mannschaft stehen.

Ein Taucher vor dem Wrack der Maschine.
08.09.2011 12:22

Medwedew rügt marode Luftflotte Alle Absturz-Opfer geborgen

Es ist noch unklar, warum die Jak-42 mit der Eishockey-Mannschaft Lokomotive Jaroslawl an Bord abstürzte. Inzwischen sind aber die Leichen aller Opfer geborgen worden. Kremlchef Medwedew besucht den Absturzort und kritisiert den den Zustand der russischen Luftflotte.

301u2409.jpg8444937349216359622.jpg
07.09.2011 18:49

Deutscher Eishockey-Nationalspieler Robert Dietrich tödlich verunglückt

Er war einer der hoffnungsvollsten Verteidiger im deutschen Eishockey. Durch seine Leistung bei der WM 2011 empfahl sich der 25-jährige Robert Dietrich für große Klubs und wechselte nach Russland zu Lokomotive Jaroslawl. Auf dem Weg zu seinem ersten Spiel stirbt er bei einem Flugzeugabsturz.

  • 1
  • 1