NBC Universal

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema NBC Universal

kein Bild
05.09.2007 08:53

NBC nutzt Amazon Schlappe für Apple

Das US-Medienunternehmen NBC Universal will Fernsehsendungen zum Herunterladen künftig über den Internet-Einzelhändler Amazon statt auf Apples iTunes-Website verkaufen. Episoden von Serien wie "The Office", "Heroes" oder "30 Rock" kosten bei Amazons Unbox-Service 1,99 Dollar. Die Folgen sind einen Tag nach dem Sendetermin im Fernsehen online.

kein Bild
22.03.2007 18:10

Neue Videoplattform Konkurrenz für Youtube

Die US-Medienriesen News Corp. und NBC Universal wollen ein eigenes Video-Vertriebsnetz im Internet aufbauen. Mit dem neuen Dienst steigt der Druck auf die populäre Video-Website YouTube, die von Google gekauft worden ist. Partner, bei denen die Videos zu sehen sein werden, sind am Anfang AOL, Yahoo, MSN und MySpace. Der Markt für Internet-Video entwickelt sich in den USA immer schneller.

kein Bild
20.01.2006 10:55

Premiere bekommt Gesellschaft GE mischt bei Pro7 mit

General Electric (GE) steigt einem Zeitungsbericht zufolge in den Poker um die Sendergruppe ProSieben ein. Die GE-Medientochter NBC Universal prüfe den Kauf, schreibt das "Handelsblatt". Nach Angaben von Insidern laufen bereits Sondierungsgespräche.

kein Bild
03.10.2003 13:10

Verträge unterschriftsreif? VUE vor Verkauf

Die NBC-Mediensparte des weltgrößten Mischkonzerns General Electric steht offenbar vor einem endgültigen Abkommen zum Kauf der US-Unterhaltungssparte von Vivendi Universal, Vivendi Universal Entertainment. General-Electric-Chef Jeffrey Immelt sprach in der französischen Wirtschaftszeitung "Les Echos" von einem definitiven Abschluss der 14 Mrd. Dollar schweren Transaktion Ende dieser Woche.

kein Bild
02.09.2003 20:45

NBC schlägt zu Vivendi ohne Entertainment

Nach wochenlangem Bieterwettstreit hat der zum US-Mischkonzern General Electric (GE) gehörende TV-Sender NBC den Zuschlag für den Kauf der Unterhaltungssparte von Vivendi Universal erhalten.

kein Bild
05.09.2007 08:53

NBC nutzt Amazon Schlappe für Apple

Das US-Medienunternehmen NBC Universal will Fernsehsendungen zum Herunterladen künftig über den Internet-Einzelhändler Amazon statt auf Apples iTunes-Website verkaufen. Episoden von Serien wie "The Office", "Heroes" oder "30 Rock" kosten bei Amazons Unbox-Service 1,99 Dollar. Die Folgen sind einen Tag nach dem Sendetermin im Fernsehen online.

kein Bild
22.03.2007 18:10

Neue Videoplattform Konkurrenz für Youtube

Die US-Medienriesen News Corp. und NBC Universal wollen ein eigenes Video-Vertriebsnetz im Internet aufbauen. Mit dem neuen Dienst steigt der Druck auf die populäre Video-Website YouTube, die von Google gekauft worden ist. Partner, bei denen die Videos zu sehen sein werden, sind am Anfang AOL, Yahoo, MSN und MySpace. Der Markt für Internet-Video entwickelt sich in den USA immer schneller.

kein Bild
20.01.2006 10:55

Premiere bekommt Gesellschaft GE mischt bei Pro7 mit

General Electric (GE) steigt einem Zeitungsbericht zufolge in den Poker um die Sendergruppe ProSieben ein. Die GE-Medientochter NBC Universal prüfe den Kauf, schreibt das "Handelsblatt". Nach Angaben von Insidern laufen bereits Sondierungsgespräche.

  • 1
  • 2
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.